Referenzen

HHLA Ziele erkennen

Hamburger Hafen und Logistik AG

Das HHLA-Seminar Ziele formulieren und klar kommunizieren

Jedes gesagte Wort wird gehört und löst bei den Menschen die unterschiedlichsten Reaktionen aus. Worte können motivieren und viel Positives bewirken – aber auch das Gegenteil kann der Fall sein. Daher ist es wichtig, ZIELE zu definieren und klar zu benennen. Dieses Seminar hilft Ihnen, den eigenen Kommunikationsstil zu erkennen und positive Sprache und Haltungen einzusetzen. Sie lernen Methoden der Kommunikation, um Missverständnisse von vorneherein zu vermeiden und ein gemeinsam definiertes Ziel stressfrei zu benennen und zu erreichen.

HHLA

Hamburger Hafen und Logistik AG

Zweitägiges Seminar Self Balance – gesund und leistungsfähig

Auch 2018 führen die HHLA und BIGUT ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. An zwei Tagen haben sich wieder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der Überschrift Self Balance intensiv mit ihrem Umgang mit Stress beschäftigt.

SAGA GWG Hamburg

Gesund Führen 1 – Abhängigkeitsstörungen

Wir haben Führungskräfte der SAGA GWG umfassend über die verschiedenen Suchtformen, das Erkennen derselben sowie den adäquaten Umgang mit suchtbezogenen Störungen informiert und geschult. Damit können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Aufgabe meistern, suchtbezogene Störungen am Arbeitsplatz kompetent und lösungsorientiert anzugehen.

amedes Group

Gesunder Schlaf – Vitaler Tag

Von der Frühjahrsmüdigkeit direkt in den Winterschlaf? Ihr Tag hat einen anderen Rhythmus als Ihre innere Uhr?

Die Teilnehmer unseres Impulsvortrages wissen jedenfalls, wie wichtig guter Schlaf ist und haben Ideen, wie sie Störungen des Schlafes entgegenwirken können. Wir freuen uns, dass wir mit diesem interessanten Thema die Gesundheitsförderung bei der amedes Group ergänzen dürfen.

 

K+S Transport GmbH

Seminar Team Spirit

Ein Team von K+S hat sich heute Zeit für sich selber genommen, um …

… die gemeinsamen Ziele und die gegenseitigen Erwartungen und Grenzen der Team-Mitglieder besser einzuschätzen. Sie haben Konkurrenzsituationen identifiziert und ihre Idee von Kooperation definiert.

Philips PYL 1

STRABAG, Hamburg

Mein Schweinehund heißt Kurt

Zum Jahresauftakt bei STRABAG in Hamburg gab es den Impulsvortrag „Mein Schweinehund heißt Kurt“.

Sind bei Ihnen gute Vorsätze schnell Schnee von gestern? Gelingt es Ihrem Schweinehund immer wieder, Ziele, Vorhaben oder neue Lebensmuster zu boykottieren?

Philips PYL 1

Philips Medical Systems, Hamburg

Seminar Pimp Your Life 1

Auch in diesem Jahr führen wir die Reihe von Präventionsseminaren für die Auszubildenden von Philips Medical Systems und anderer Unternehmen fort. Wir konnten im Seminar Pimp Your Life 1 erneut hoch motivierte junge Menschen mit dem Thema Rauschfrei – eine selbstbewusste Entscheidung, erreichen.

HHLA

Hamburger Hafen und Logistik AG

Zweitägiges Seminar Self Balance – gesund und leistungsfähig

In 2017 führen die HHLA und BIGUT ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. An zwei Tagen haben sich wieder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der Überschrift Self Balance intensiv mit ihrem Umgang mit Stress beschäftigt.

Wärtsilä SAM Electronics GmbH

Azubiworkshop 2017

Auch die Auszubildenden der Wärtsilä SAM Electronics GmbH des Jahrgangs 2017 wurden von uns mit auf ihren Weg ins Berufsleben gebracht. Im diesjährigen Workshop haben wir einen Blick in die Arbeitswelt 4.0 geworfen und uns die Zusammenarbeit der Generationen angesehen. Wir haben gemeinsam gelernt, dass aus Chaos etwas Neues entsteht und geschaut, wie hoch die Messlatte liegt. Die Azubis haben sich ihr Verständnis für ihre neue Rolle mit deren Pflichten erarbeitet – so wird es ihnen gelingen, die Kür – d.h. ihre Ziele – zu erreichen.

HHLA Ziele erkennen

Hamburger Hafen und Logistik AG

Das neue HHLA Seminar Ziele formulieren und klar kommunizieren

Jedes gesagte Wort wird gehört und löst bei den Menschen die unterschiedlichsten Reaktionen aus. Worte können motivieren und viel Positives bewirken – aber auch das Gegenteil kann der Fall sein. Daher ist es wichtig, ZIELE zu definieren und klar zu benennen. Dieses Seminar hilft Ihnen, den eigenen Kommunikationsstil zu erkennen und positive Sprache und Haltungen einzusetzen. Sie lernen Methoden der Kommunikation, um Missverständnisse von vorneherein zu vermeiden und ein gemeinsam definiertes Ziel stressfrei zu benennen und zu erreichen.

Philips PYL 2

Philips Medical Systems, Hamburg

Seminar Pimp Your Life 2

Wir führen wir die Reihe von Präventionsseminaren für die Auszubildenden von Philips Medical Systems und anderer Unternehmen weiter fort und konnten im Seminar Pimp Your Life 2 wieder junge Menschen zum Thema seelische Gesundheit und Wechselwirkungen zwischen privatem und beruflichem Leben sensibilisieren.

Philips PYL 1

Philips Medical Systems, Hamburg

Seminar Pimp Your Life 1

Auch in diesem Jahr führen wir die Reihe von Präventionsseminaren für die Auszubildenden von Philips Medical Systems und anderer Unternehmen fort. Wir konnten im Seminar Pimp Your Life 1 erneut hoch motivierte junge Menschen mit dem Thema Rauschfrei – eine selbstbewusste Entscheidung, erreichen.

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Duale Hochschule Baden-Württemberg

Impulsvortrag Treibsandfähigkeit – unser Umgang mit Veränderungen

Mit diesem Impulsvortrag haben die Teilnehmenden eine Idee davon bekommen, wie Veränderungen unvermeidbare Bestandteile unseres Lebens sind, die wir mal als Belastung und ein anderes Mal als Herausforderung empfinden und wie wir mit ihnen umgehen können.

Agentur für Arbeit Bad Oldesloe

Agentur für Arbeit, Bad Oldesloe

Impulsvortrag Resilienz – Das Geheimnis starker Menschen

Beim Gemeinschaftstag der Agentur für Arbeit Bad Oldesloe ging es um die Arbeitswelt 4.0 und um die Gesundheit von Körper, Geist und Seele. BIGUT steuerte hier einen Impulsvortrag zum Thema Resilienz bei.

Philips PYL3

Philips Medical Systems, Hamburg

Seminar Pimp Your Life 3

Entscheidungen und psychosoziale Kompetenz – Zum Ende der Ausbildung ging es für die Teilnehmenden mit zahlreichen Informationen und Fragestellungen um die psychosoziale Kompetenz und die Nachhaltigkeit der eigenen Entscheidungen, um den Umgang mit sich selbst und mit anderen Menschen.

BKK Mobil Oil

BKK MOBIL OIL – Impulsvortrag Gesunder Schlaf – vitaler Tag

Hannover, Hamburg, Celle und München

Die BKK MOBIL OIL hat für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den verschiedenen Standorten das Thema Schlaf in einem interaktiven Impulsvortrag in den Mittelpunkt gestellt. In 60 Minuten eine Reise durch die Nacht, mit einem Überblick der wichtigsten Fakten und Fehler zum gesunden oder auch nicht gesunden Schlaf.

kumkeo

kumkeo GmbH

[ABBA]CARD® – Außerbetriebliches Beratungsangebot

Wir freuen uns, dass unser neuer Kunde kumkeo GmbH unser EAP Unterstützungssystem [ABBA]CARD® – Außerbetriebliches Beratungsangebot für seine Hamburger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeführt hat. Auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit!

HHLA

Hamburger Hafen und Logistik AG

Zweitägiges Seminar Self Balance – gesund und leistungsfähig

In 2016 führen die HHLA und BIGUT ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. An zwei Tagen haben sich wieder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der Überschrift Self Balance intensiv mit ihrem Umgang mit Stress beschäftigt.

HAW

Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg

Gesunder Schlaf – Vitaler Tag

Von der Frühjahrsmüdigkeit direkt in den Winterschlaf? Ihr Tag hat einen anderen Rhythmus als Ihre innere Uhr? Die Teilnehmer unseres Impulsvortrages wissen jedenfalls wie wichtig guter Schlaf ist und haben Ideen, wie sie Störungen des Schlafes entgegenwirken können. Wir freuen uns, dass wir mit diesem interessanten Thema die Gesundheitsförderung bei der HAW ergänzen dürfen.

Bundesweiter Gesundheitstag der Telefonica Deutschland

Impulsvortrag Frauensache

Im Rahmen eines bundesweiten Gesundheitstages haben die Mitarbeiterinnen der Telefonica GmbH Gelegenheit gehabt, sich mit den besonderen Anforderungen von Frauen im Berufsleben und ersten Ideen für eine gesunde und stressfreie Lebensführung zu beschäftigen. Unser Impulsvortrag Frauensache beleuchtet den Ruf nach Freiraum, Energie und Lebensfreude, wie Frau neue Kräfte sammeln kann und dass es hilft, sich mit kraftgebenden Menschen zu umgeben.

KiG it Fachtagung der beruflichen Schule H20, Hamburg

Impulsvorträge Bewusster Leben, bewusster Genuss und Was hält die Seele zusammen?

Auf Einladung des Projektteams der beruflichen Schule City Nord H20 haben wir die KiG it-Fachtagung am 03. Mai 2016 mit zwei Impulsvorträgen unterstützt. Vielen Dank an die Organisatoren – wir haben uns bei Ihnen sehr wohlgefühlt und freuen uns auf schon auf das nächste Jahr!

SPIE GmbH Niederlassung Hamburg

Impulsvortrag Treibsandfähigkeit – unser Umgang mit Veränderungen

Mit diesem Impulsvortrag haben die Teilnehmenden eine Idee davon bekommen, wie wir Veränderungen erleben, warum sie uns manchmal leicht fallen und was wir tun können, wenn sie uns schwer fallen.

Philips Medical Systems DMC GmbH

Seminarreihe Burnoutprävention – das 12 Stufen Programm

Mit dieser Seminarreihe ermöglicht Philips Medical Systems den Teilnehmenden, sich intensiv mit den Geschehnissen eines Burnout-Prozesses zu beschäftigen und versorgt sie durch den Zugang zum 12-Stufen-Programm mit einer guten Grundlage zur Burnoutprävention.

Philips GmbH, Deutschland

Weiterbildung der Kollegialen Ansprechpartner KAP®

In diesem zweitägigen Workshop hatten die Teilnehmenden Zeit für Reflektion über ihre Rolle und Aufgaben als Kollegiale Ansprechpartner und haben aktuelle Themen und Fragestellungen diskutiert und erarbeitet.

NXP Semiconductors Germany GmbH, Hamburg

Seminar Your 24 hours agenda – shape a successful day

In diesem Seminar haben sich die Teilnehmenden mit den Dingen beschäftigt, die ihnen das Gefühl von Zeitdruck geben, sind ihrem persönlichen Stresstyp mit einem gegenseitigen Stressinterview auf die Spur gekommen und haben ihren Blick nach vorn auf die Dinge gerichtet, die Ihren perfekten Tag auszeichnen.

NXP Semiconductors Germany GmbH, Hamburg

Impulsvortrag Burnoutprävention – das 12 Stufen Programm

In diesem Impulsvortrag erhielten die Teilnehmenden einen Überblick über die 12 Stufen der Burnoutprävention und ein Gefühl für ihren eigenen Status Quo der Arbeitsbelastung. Sie haben erfahren, was bei einem Burnout mit den betroffenen Menschen geschieht und einen Ausblick auf die Dinge bekommen, die sie selbst zur Vermeidung eines Burnouts tun können.

Hamburger Hafen und Logistik AG

Zweitägiges Seminar Self Balance – gesund und leistungsfähig

In 2016 führen die HHLA und BIGUT ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. An zwei Tagen haben sich wieder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der Überschrift Self Balance intensiv mit ihrem Umgang mit Stress beschäftigt.

Wärtsilä SAM Electronics GmbH, Hamburg

Seminar Die Führungskraft als Mentor und Coach

Erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über viele Kompetenzen und sind mit ihrem umfangreichen Können und Erfahrungsschatz ein wichtiger Erfolgsfaktor im Unternehmen. Die Teilnehmenden dieses Seminars haben Ihre Rolle als Mentor und Coach jüngerer Mitarbeiter beleuchtet und Erfahrungen ausgetauscht.

NXP Semiconductors Germany GmbH, Hamburg

Impulsvortrag Your 24 hours agenda

Nicht nur äußere Einflüsse, sondern auch unsere Überzeugungen, Wünsche und Ansprüche fördern das Gefühl von Zeitdruck. In diesem Impulsvortrag erhielten die Teilnehmenden eine Idee von Denk- und Handlungsalternativen.

Philips Medical Systems, Hamburg

Seminar Pimp Your Life 2

Psychosoziale Gesundheit hat den gleichen Stellenwert wie die Gesundheit des Körpers. In diesem zweiten Teil der Pimp Your Life Seminarreihe haben sich die Auszubildenden unter anderem damit beschäftigt, wie sich ein Burnout anfühlt und wie sie die Warnsignale bei sich und anderen erkennen können. Zu den „Battlefields“ der Seele, wie zum Beispiel Zwangsstörungen, haben die jungen Leute Gelegenheit gehabt, mit einem betroffenen Menschen über sein Erleben ins Gespräch zu kommen.

Philips Medical Systems, Hamburg

Seminar Pimp Your Life 1

Auch in diesem Jahr führen wir die Reihe von Präventionsseminaren für die Auszubildenden von Philips Medical Systems und anderer Unternehmen fort. Wir konnten im Seminar Pimp Your Life 1 erneut hoch motivierte junge Menschen mit dem Thema Rauschfrei – eine selbstbewusste Entscheidung, erreichen.

NXP Semiconductors Germany GmbH

Impulsvortrag Mein Schweinehund heißt Bello

Dieser Vortrag verriet Ihnen zum Jahreswechsel mit einem Augenzwinkern hilfreiche Hinweise und Anregungen, wie Sie in Zukunft besser mit Ihrem Schweinehund umgehen.

NXP Semiconductors Germany GmbH

Seminar Die Zeit, die bleibt

Unsere Uhren drehen sich immer schneller – so das Gefühl vieler Menschen. Doch woher kommt dieses Gefühl? Und was können wir dagegen tun? Noch mehr Zeitmanagement oder Selbstorganisation? In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer etwas über den eigenen Rhythmus ihres Lebens und wie es gelingt, ihn mit dem Takt unserer schnelllebigen Welt zu synchronisieren.

Holstenbrauerei, Hamburg

Impulsvortrag Gesunder Schlaf – Tankstelle des Lebens

Auch am Gesundheitstag in Hamburg am 06.11.2015 wurde das Thema Schichtarbeit und Schlaf näher beleuchtet. Nach beiden Veranstaltungen erhielten die Teilnehmenden die Möglichkeit, die Inhalte als Download zur Nachschau zu nutzen.

Carlsberg Brauerei, Lübz

Impulsvortrag Gesunder Schlaf – Tankstelle des Lebens

Wie wichtig guter Schlaf ist, zeigt sich gerade bei Menschen, die in Wechselschicht arbeiten. Daher hatten die Mitarbeiter des Standortes Lübz im Rahmen des Gesundheitstages am 23.10.2015 Gelegenheit, sich intensiv mit den Zusammenhängen von Schlaf und Schichtarbeit zu beschäftigen.

Philips Medical Systems DMC GmbH

BI3h After Work Training Burnoutprävention

Das neue Konzept kommt gut an: „… schön, dass wir uns im Team zwei Nachmittage dafür Zeit genommen haben … eine sehr offene Stimmung … schon gut, dass wir auch untereinander auf uns achten … die Ursachen für Burnout hatte ich bisher wo anders vermutet …“

NXP Semiconductors Germany GmbH

Seminar Gesunder Schlaf – Tankstelle des Lebens

Wie wichtig guter Schlaf ist, zeigt sich gerade bei Menschen, die in Wechselschicht arbeiten: „… viele Tipps, wie ich aktiv mein Tief am Tag angehen kann … ich weiß jetzt, dass ich selber mehr tun kann um besser zu schlafen … Mittagsschlaf ist nur was für Kinder – denkste, das hat auch mir gut getan! … mir ist klar geworden, dass ich zu einem Schlafmediziner gehen sollte …“

Intel Mobile Communications GmbH – Dresden

Impulsvortrag Veränderungen

Veränderungen lösen bei Menschen unterschiedliche Reaktionen hervor. Wie sieht der Kreislauf der Veränderungen aus? Wie erkenne ich die einzelnen Phasen? Was kann ich tun, um den Prozess für mich positiv zu nutzen? Wie sieht eine sinnvolle Unterstützung aus?

Wärtsilä SAM Electronics GmbH

Seminar Die Zeit, die bleibt

Führungskräfte bei Wärtsilä SAM Electronics GmbH haben sich Zeit genommen, um mit BIGUT einen anderen Blickwinkel auf die Zeit und das Gefühl von Zeitnot zu werfen: „… mal ganz anderes als immer nur Zeitmanagement … gut strukturiert … sinnvoll verbrachte Zeit … mein Umgang mit der Zeit werde ich überdenken …“

Beiersdorf Manufacturing Hamburg

Seminar Gesunder Schlaf – Tankstelle des Lebens

Guter Schlaf ist das ultimative Smart Repair für Körper, Geist und Seele – und macht als Seminar auch noch Spaß: „… interessant und kurzweilig … tolle Atmosphäre, in der sich alle offen einlassen konnten … am besten haben mir die praktischen Übungen gefallen … auch wenn ich ganz gut schlafe – einige Tipps um besser zu schlafen, werde ich in Zukunft berücksichtigen …“

NXP Semiconductors Germany GmbH

Seminar Thirtysomething – Mitten im Leben

Warum immer nur Angebote 50+? In der Mitte des Lebens befindet sich der Mensch in der Rush Hour. Gleichzeitig stellen sich die Weichen für das weitere Leben. Eine Zeit voller Umbrüche und Entscheidungen. Mit BIGUT finden Sie heraus, wo Sie stehen und wie es weiter gehen soll.

Hamburger Hafen und Logistik AG

Self Balance – Selbstmanagement und Umgang mit Stress

Auch 2015 erreicht BIGUT die Menschen im Hamburger Hafen: „… von allen Seiten sehr positives Feedback – vom Hafenarbeiter bis zur Assistentin. Der Referent wird sehr gelobt, auch der Aufbau des Seminars und die Inhalte + Übungen fanden alle super! Vielen Dank für dieses tolle Seminar, gerne weiter so!“

Beiersdorf Manufacturing Hamburg GmbH

Gesunder Schlaf – Tankstelle des Lebens

Von der Frühjahrsmüdigkeit direkt in den Winterschlaf? Ihr Tag hat einen anderen Rhythmus als Ihre inner Uhr? Die Teilnehmer unseres Impulsvortrages wissen jedenfalls wie wichtig guter Schlaf ist und haben Ideen, wie sie Störungen des Schlafes entgegenwirken können. Wir freuen uns, dass wir mit diesem interessanten Thema die Gesundheitsförderung bei BMH erneut ergänzen dürfen.

Guttempler in Hamburg

Impulsvortrag Vorbeugen ist besser als Bohren!

Auf Einladung der Guttempler-Gemeinschaft „Glückshafen“ in Hamburg-Harburg engagieren wir uns gerne wieder gemeinnützig. In einem Impulsvortrag geben wir den Menschen Ideen, auf welchen Ebenen es sich noch lohnt, neben ihrer abstinenten Lebensweise, präventiv für die eigene Gesundheit tun sorgen.

Wärtsilä SAM Electronics GmbH

Workshop Teambuilding für Auszubildende

Erneut konnten wir die neuen Auszubildenden der Wärtsilä SAM Electronics GmbH bei ihrem Start ins Berufsleben begleiten. Dabei schauen wir auf soziales Miteinander und Kommunikation für eine gute Zusammenarbeit im Unternehmen, was die neue Rolle für Pflichten bedeutet und wie es allen gemeinsam gelingt, die Kür – d.h. ihre Ziele – zu erreichen.

NXP Semiconductors Germany GmbH

Impulsvorträge Women Power & Men’s Health

Gesundheit und Belastungssituationen werden von Frauen und Männern unterschiedlich wahrgenommen und bewältigt. In diesen beiden Impulsvorträgen zeigen wir auf, welche Unterschiede sich im Umgang mit der eigenen Gesundheit und Prävention zeigen und wie unterschiedliche Rollenbilder und -erwartungen uns dabei ausbremsen.

NXP Semiconductors Germany GmbH

Impulsvortrag Bewusster Leben, bewusster Genuss

Genussmittel und die Grenzen des Konsums sind nach wie vor ein wichtiges und mit Tabus behaftetes Thema in der Gesellschaft und vor Allem in der Arbeitswelt. Richtig kommuniziert und platziert zeigt sich dann aber überall ein interessierter Kreis von Zuhörern.

Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Suchtmittelkonsum in der Arbeitswelt – Relevanz und Auswirkungen für die Betriebe und die Re-Integration

Auf Einladung der HLS stellten wir im Rahmen der diesjährigen Aktionswoche Alkohol zusammen mit unserem Kunden Philips Deutschland GmbH unser Qualifizierungsprogramm [KAP]® vor. Die Teilnehmer lobten das Konzept als Best-Practice Beispiel zur Prävention und Beratung auch im Bereich Abhängigkeitsstörungen.

NXP Semiconductors Germany GmbH

Seminar Die Zeit, die bleibt

Unsere Uhren drehen sich immer schneller – so das Gefühl vieler Menschen. Doch woher kommt dieses Gefühl? Und was können wir dagegen tun? Noch mehr Zeitmanagement oder Selbstorganisation? In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer etwas über den eigenen Rhythmus ihres Lebens und wie es gelingt, ihn mit dem Takt unserer schnelllebigen Welt zu synchronisieren.

Philips Deutschland GmbH

[KAP]® Kollegiale Ansprechpartner

Zwei neue Gesichter bereicherten das halbjährliche Treffen der Kollegialen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der Philips GmbH. Wir freuen uns, dass die KAP® im Unternehmen so viel Zustimmung und Akzeptanz finden. Im übrigen stand der gemeinsame Erfahrungsaustausch und Supervision im Vordergrund, um die zukünftigen Aufgaben wieder gestärkt anzugehen. Vielen Dank für Euer großes Engagement und die herzlichen Rückmeldungen!

NXP Semiconductors Germany GmbH

Seminar Men’s Health

Wir haben es ja gewusst: Männer sind gesundheitsbewusst und haben Körpergefühl – wenn man ihnen den richtigen Rahmen dafür anbietet. Männergesundheit und männliche Rollenbilder sind ein aktuelles und oft tabuisiertes Thema, das auch hier wieder dankbar angenommen wurde.

NXP Semiconductors Germany GmbH – Dresden

Smarten up your everyday

Im Rahmen der Vorstellung des Mitarbeiterprogramms ‚Smarten up your everyday‘ hatten wir eine weitere Gelegenheit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Dresden persönlich zu treffen und Ihnen mit zwei Impulsvorträgen das Thema Gesunder Schlaf und Die Zeit, die bleibt näher zu bringen.

Intel Mobile Communications GmbH – Dresden

Impulsvorträge

Unsere Reise nach Dresden haben wir gerne damit verbunden, auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Intel Mobile Communications Impulse in Form von Impulsvorträgen zum Thema Resilienz und Thirtysomething zu geben.

SAM-Electronics Hamburg

Führungskräfteseminar Think outside the box

Die Arbeitswelt wird immer bunter und vielfältiger. Eine der Herausforderungen besteht in der Führung von Teams mit großer Generationenvielfalt. Welche Führungspräferenzen dabei gefragt sind, war das Thema dieses Seminares.

Beiersdorf Manufacturing Hamburg GmbH

Self Balance – gesund und leistungsfähig

Nach den Impulsvorträgen nutzten die Beschäftigten bei BMH die Möglichkeit, sich unter der Leitung von BIGUT einen ganzen Tag mit dem Themenbereich seelische Gesundheit auseinander zu setzen. Im Seminar geht es darum, selbst eine gute Balance zu finden, einen offenen sozialen Umgang miteinander zu pflegen und so den Kreislauf all der kleinen oder auch großen Störungen erst einmal zu durchbrechen.

NXP Semiconductors Germany GmbH

Die Zeit, die bleibt

Zeitmanagementseminare gibt es wie Sand – in der Sanduhr. Doch lässt sich Zeit überhaupt managen? Immer mehr elektronische und technische Helferlein sparen uns Zeit. Doch wo bleibt diese? Wie können wir sie nutzen? Und warum bleibt dieses ständige Gefühl, das der Takt unserer Gesellschaft immer schneller wird. Dieser neue Impulsvortrag macht den Teilnehmern deutlich, welches unsere Antreiber und Zeitfresser wirklich sind.

SAGA GWG Hamburg

Gesund Führen 1 – Abhängigkeitsstörungen

In einem weiteren Seminar haben wir Führungskräfte der SAGA GWG umfassend über die verschiedenen Suchtformen, das Erkennen derselben sowie den adäquaten Umgang mit suchtbezogenen Störungen informiert und geschult. Damit können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Aufgabe meistern, suchtbezogene Störungen am Arbeitsplatz kompetent und lösungsorientiert anzugehen.

SAM-Electronics Hamburg

Führungskräfteseminar Men’s Health

Ein sehr offenes und intensives Seminar hatten wir mit den Teilnehmern unseres Men’s Health Seminares. Männergesundheit und männliche Rollenbilder sind ein aktuelles und oft tabuisiertes Thema, das dankbar angenommen wurde.

Coloplast Deutschland GmbH

Handelszirkel: Strategien für erfolgreiche Führungskräfte

Rund 70 Führungskräfte aus dem Bereich Homecare-Versorgung kamen zum Coloplast Handelszirkel. Wir freuen uns, dass BIGUT mit dem Impulsvortrag „Gesund führen – Abhängigkeitsstörungen und seelische Belastungsstörungen als Herausforderung“ einen interessanten Beitrag leisten konnte – insbesondere über die vielen Gesprächskontakte, die im Anschluss an unserem Infostand stattgefunden haben.

NXP Semiconductors Germany GmbH

Gesunder Schlaf – Tankstelle des Lebens

Vom Winterschlaf direkt in die Frühjahrsmüdigkeit? Ihr Tag hat einen anderen Rhythmus als Ihre inner Uhr? Die Teilnehmer unseres Impulsvortrages wissen jedenfalls wie wichtig guter Schlaf ist und haben Ideen, wie sie Störungen des Schlafes entgegenwirken können. Wir freuen uns schon drauf, das Thema bald in einem Tagesseminar weiter zu vertiefen.

Hamburg Hafen und Logistik AG

PE-Workshop für Duale Studenten

Duale Studenten verschiedener Fachrichtungen trafen sich eine Woche zu einem PE-Workshop. In der zweiten Wochenhälfte ging es dabei mit BIGUT auch um das Thema ganzheitliche Gesundheit, Selbstorganisation und Stressvermeidung.

Hamburg Hafen und Logistik AG

Impulsvortrag Gesund Führen

Wie erkenne ich Belastungen – eigene und im Team – und wie kann ich Ihnen entgegenwirken? Das war das Thema eines zwei-stündigen Impulsvortrages für die Führungskräfte im Container Terminal Altenwerder.

SAM-Electronics Hamburg

Workshop Teambuilding für Auszubildende

Mit Auszubildenden der SAM-Electronics hatten wir einen inhaltsstarken Tag, an dem es um die neuen Rollen, Pflichten und auch die Kür während des Startes ins Berufsleben ging. Wie gelingt es allen gemeinsam, die Ziele zu erreichen? Die Motivation und konstruktive Mitarbeit der Teilnehmer war bemerkenswert und hat zu einem tollen Tag beigetragen.

Hamburger Hafen und Logistik AG

Self Balance – Selbstmanagement und Umgang mit Stress

Der Hamburger Hafen boomt! 2014 war ein Rekordjahr bei den Umschlagzahlen. Wir freuen uns über den Erfolg der HHLA und unterstützen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne weiter bei der Erhaltung und Förderung ihrer Gesundheit.

Tchibo Manufacturing Hamburg

Pimp Your Life – Gesundheitsprävention für Auszubildende

Gesundheitsprävention interessiert junge Menschen nicht die Bohne? Die Auszubildenden von Tchibo sehen das jetzt ganz anders. Sie sind nach einem Shortcut von unserem Präventionskonzept Pimp Your Life überzeugt – und wollen mehr!

NXP Semiconductors Germany GmbH

Think outside the box

Wie sieht eine gesunde Führungskultur in Mehrgenerationen-Teams aus? Das interessierte auch die Führungskräfte, die die Impulsvorträge zu unserem neuen Seminarangebot besuchten. Wir freuen uns jetzt schon auf das erste Tagesseminar zu diesem Thema!

NXP Semiconductors Germany GmbH – Dresden

Resilienz – Das Geheimnis starker Menschen

Die Pilot-Veranstaltungen in Hamburg sind gut angekommen, so dass jetzt auch die Mitarbeiter in Dresden in das Geheimnis starker Menschen „eingeweiht“ wurden. Rund sechs Monate lang werden wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Seminare jetzt motivierend durch die folgenden vier Online-Einheiten begleiten.

Beiersdorf AG Hamburg

Impulsvortrag Mein Schweinehund heißt Kurt …

Über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter folgten der Einladung der Gesundheitsförderung in der Konzernzentrale in Hamburg um in einem Impulsvortrag Tipps für den Umgang mit dem Schweinehund zu bekommen. Anschließend erhielten sie mit einem BIGUT To Go noch unsere TOP 8 für einen freundschaftlichen Umgang mit unserem ständigen Begleiter.

NXP Semiconductors Germany GmbH

Adventskalender

Zum Jahresausklang stand BIGUT bei unserem Kunden NXP in Hamburg hinter einer Tür eines lebendigen Adventskalenders. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten nach dem Öffnen der Tür die Möglichkeit, unser BIGUT-Bike für eine Woche zu gewinnen. Herzlichen Glückwunsch den fünf Gewinnerinnen und Gewinnern und vielen Dank für den tollen Tag bei NXP!

Philips Medical Systems DMC GmbH

Pimp Your Life – Prävention für Auszubildende

Wir freuen uns, dass wir in 2014 in den Präventionsseminaren auch Auszubildende anderer Unternehmen begrüßen konnten, die einen Teil ihrer praktischen Ausbildung bei Philips erhalten und damit auch an den Seminaren Pimp Your Life teilnehmen durften. Soo! muss gemeinsam 🙂

Philips GmbH – UB Healthcare

Teamtag für den Außendienst

Der Wunsch nach einem „etwas anderen Teamtag“ wurde an uns herangetragen – und erfüllt. Und so haben wir für ein bundesweites Team von Projektmanagern für einen Tag mal Zahlen und Prozesse außen vor gelassen und die Menschen im Team in den Mittelpunkt gerückt. Anschließend haben die Teilnehmer weitere „heiße Themen“ nach Rezepten der werteköche zu einem gelungenen Abschluss des Tages verarbeitet. Das hat Spaß gemacht!

Stern-Wywiol Gruppe GmbH & Co. KG

Impulsvorträge Gesunder Schlaf

Das Thema Gesunder Schlaf war der Inhalt von Impulsvorträgen an den Produktionsstätten in Wittenburg, Ahrensburg und Norderstedt sowie in der Zentrale in Hamburg. Viele der Teilnehmer nutzten das Angebot, sich die vermittelten Impulse in Form unseres Handout herunterzuladen.

SPIE Energy Solutions GmbH

Bewusst vital – miteinander gesund arbeiten

Ein Seminarangebot für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den hamburger Standorten Lokstedt und Harburg, dass von rund zwei Drittel der Beschäftigten angenommen wurde. Das Seminar behandelte Fragestellungen, wie es in heterogenen Gruppen von Beschäftigten gut gelingt, gesund miteinander zu arbeiten.

Philips Deutschland GmbH

Kollegiale Ansprechpartner

Auch in 2014 trafen sich die Kollegialen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der Philips GmbH, um sich von BIGUT an einem Tag gemeinsam auszutauschen und zu spiegeln. Besonderen gefallen hat uns der aktive Part mit unserem neuen Kooperationspartner COR³. Cornelia Rosellen hat es mit ihren „Co-Therapeuten“ sehr eindrucksvoll geschafft, die Kommunikation im Team spürbar zu machen.

NXP Semiconductors Germany GmbH

Stay Healthy! Women Power

Unbeschreiblich kraftvoll und weiblich so erlebten die Teilnehmerinnen den Seminartag mit unserer Referentin. Die Stressfallen und Mehrfachbelastungen berufstätiger Frauen waren unser Thema – und wie man möglichst gesund damit umgeht. Ein intensiver Tag, der viel Spaß gemacht hat, so dass demnächst ein gemeinsamer Abend mit Erfahrungsaustausch folgt.

Philips Medical Systems DMC GmbH

Burnout – erkennen und vermeiden

Wie erkenne ich Belastungen im Team und wie kann ich Ihnen entgegenwirken? Das war das Thema in fünf Workshops für die Führungskräfte aus dem Unternehmensbereich Healthcare bei Philips. Bei allen weiteren Fragestellungen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Zukunft durch die [ABBA]CARD® unterstützt.

NXP Semiconductors Germany GmbH

Stay Healthy! 50 PLUS VITAL

Neu im Trainingsprogramm und gleich mehrfach ausgebucht! Wir freuen uns, dass unser Seminarangebot für über 50-jährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so gut angenommen wurde. Unbeeindruckt von den gängigen Klischees machen wir uns Anforderungen und Chancen im Arbeitsleben bewusst und welche Quellen an Leichtigkeit und Anerkennung die Rolle als Fiftysomething mit sich bringt.

Intel Mobile Communications GmbH

Health Day in Dresden

Im Rahmen eines Health Days der Firma Intel in Dresden konnten wir den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern interessante Impulse für die eigene Gesundheit zu verschiedenen Themenbereichen geben. Angeboten wurden Impulsvorträge zur Burnout-Prävention, der eigenen Self Balance und Gesunder Schlaf. Auch für uns ein toller Tag, der viel Spaß gemacht hat.

NXP Semiconductors Germany GmbH – München und Stuttgart

Stay Healthy – gesund und leistungsfähig Seminar für Mitarbeiter

Wir freuen uns, dass wir nun auch direkt an den Standorten München und Stuttgart den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einem Tagesseminar einen Überblick über das Thema seelische Gesundheit geben konnten. Im Fokus stehen Informationen und Hintergründe zu Störungen wie Ängste, Stress, Depressionen oder Burnout-Prozessen. Dabei spiegeln wir den Teilnehmern auch die Eigenverantwortung für die eigene Gesundheit zurück, da das Arbeitsumfeld selten alleiniger Auslöser ist. Die Entwicklung der eigenen Balance und der Überblick über inner- und außerbetriebliche Hilfeangebote runden den Tag ab.

EOS Gruppe – KG EOS Holding GmbH & Co.

Gesundheitsprävention für Auszubildende
Pimp Your Life: Wenn Genuss aus dem Gleichgewicht gerät

„Vorglühen“ vorm Club, ein Joint auf der Party und eine Runde WoW – alles ganz normal, oder? Wann und wodurch wird ein Verhalten oder der Konsum von abhängig machenden Mitteln problematisch. Und gibt es Aus-Wege?

NXP Semiconductors GmbH – Hamburg

Impulse für die Gesundheit

Impulse für die Gesundheit in kurzweiligen Impulsvorträgen bekommen die Beschäftigten von NXP in Hamburg. Ob saisonal oder zielgruppen-spezifisch – die Beteiligung zeigt, dass BIGUT in Abstimmung mit dem Emloyer-of-choice Team den richtigen Mix anbietet: Mit Seelischer Gesundheit, Gesundes Führen, Frauen-Power, 50 PLUS oder Gesunder Schlaf konnten die Beschäftigten aller Ebenen informiert und motiviert werden.

Philips Medizin Systeme Böblingen GmbH

Self Balance bei Philips healthcare

Im Rahmen des „Philips in Balance“-Programms nutzten die Beschäftigten im Innovationszentrum von Philips in Böblingen die Möglichkeit, sich unter der Leitung von BIGUT einen Tag mit dem Themenbereich seelische Gesundheit auseinander zu setzen. Im Seminar geht es darum, selbst eine gute Balance zu finden und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Unterstützung bei der Umsetzung mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Unternehmen an die Hand zu geben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben darüber hinaus die Möglichkeit, mit der [ABBA]CARD® für 12 Monate die außerbetrieblichen Beratungsangebote bei BIGUT zu nutzen.

NXP Semiconductors GmbH – Hamburg

Bewusster leben – bewusster Genuss

Nach den Führungskräften hatten jetzt alle Beschäftigten die Möglichkeit, während eines Impulsvortrages einen konstruktiven und auch kritischen Blick – über Alkohol und illegale Drogen hinaus – auf das Thema Gesunder Umgang mit Konsum- und Genussmitteln zu werfen. Dass dieses so zahlreich genutzt wurde, freut uns sehr.

Hamburg Hafen und Logistik AG

Führungskräfte-Seminar Stresskompetenz

Container-Terminal Altenwerder, Leitstand – hier laufen alle Fäden zusammen. Dass beim Be- und Entladen der Schiffe, Wagons und LKW alles glatt läuft, Zeitpläne eingehalten, Leerläufe vermieden und Schäden begrenzt werden, dafür sorgt im Leitstand ein Team von Menschen, die jederzeit Konzentration und Kreativität für schnelle Lösungen brauchen. BIGUT unterstützt sie in einem zweitägigen Seminar dabei, einen kühlen Kopf zu bewahren, wenn es heiß her geht …

Beiersdorf Manufacturing Hamburg GmbH

Was hält die Seele zusammen

Wir freuen uns, dass die Impulsvorträge zum Thema Was hält die Seele zusammen so gut angenommen wurden, dass für die Beschäftigten nun zwei Pilot-Seminare Self Balance angeboten werden.

NXP Semiconductors GmbH – Hamburg

Stay Healthy – Resilienz

Der Impulksvortrag Resilienz, das Geheimnis starker Menschen machte bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von NXP Semiconductors GmbH Appetit auf mehr. Nach unserem ersten Impulsvortrag war der nachfolgende Seminartermin schnell belegt, so dass jetzt ein Zusatztermin angeboten wird.

CURA AG Berlin

Impulsvortrag Mein Schweinehund heißt Kurt …

Im Rahmen einer ganztägigen Veranstaltung für Pflegedienstleiter der CURA AG in Berlin haben wir den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem Impulsvortrag den Umgang mit dem Schweinehund näher gebracht und konnten mit einem BIGUT To Go nachhaltige Impulse für einen freundschaftlichen Umgang mit unserem ständigen Begleiter geben.

SAGA GWG Hamburg

Gesund Führen 1 – Abhängigkeitsstörungen

In diesem Seminar werden Führungskräfte umfassend über die verschiedenen Suchtformen, das Erkennen derselben sowie den adäquaten Umgang mit suchtbezogenen Störungen informiert und geschult. Damit können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Aufgabe meistern, suchtbezogene Störungen am Arbeitsplatz kompetent und lösungsorientiert anzugehen.

NXP Semiconductors GmbH – Hamburg

Stay Healthy – Gesunder Schlaf

NXP bietet seinen Beschäftigten im Rahmen der Initiative Stay Healthy @ NXP die Möglichkeit, sich umfassend über das Thema Schlafgesundheit zu informieren. Dazu veranstaltete BIGUT einige Impulsvorträge für alle Beschäftigten, die sich bei Interesse für die anschließenden Seminare zur Vertiefung des Themas anmelden konnten. Die Rückmeldungen zeigen, dass viele Menschen schon mit einigen einfach umzusetzenden Maßnahmen selber für eine Verbesserung ihres Schlafes sorgen können.

HR Excellence Award 2013

[ABBA]CARD® gewinnt in der Kategorie Betriebliches Gesundheitsmanagement

Unsere [ABBA]CARD® wurde nach einer gemeinsamen Bewerbung mit unserem Partner NXP Semiconductors Germany GmbH am 04. Dezember 2013 von einer 30-köpfigen Jury aus HR Experten renommierter Unternehmen mit dem begehrten HR Ecxellence Award 2013 ausgezeichnet.

Philips Deutschland GmbH

Deutschlandweite Qualifizierung von Kollegialen Ansprechpartnern

Die ersten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Philips Healthcare und der Zentrale in Hamburg wurden schon 2008 ausgebildet. In einer zweiten Qualifizierung hat BIGUT jetzt für alle Unternehmensbereiche weitere Kollegiale Ansprechpartner für Hamburg und die Standorte Böblingen und Herrsching ausgebildet. 100 leidenschaftliche gemeinsame Stunden und tolle Menschen gehen mit viel Engagement an eine neue Sinn stiftende Aufgabe. Wir freuen uns sehr!

NXP Semiconductors Deutschland GmbH

[ABBA]®CARD für alle Beschäftigten

Nach langer und gut geplanter Vorbereitung heißt es nun Stay Healthy @ NXP mit der [ABBA]CARD®. Damit haben deutschlandweit allen Beschäftigten von NXP und deren Familienangehörige die Möglichkeit, sich in allen beruflichen und privaten Fragestellungen kostenfrei und anonym durch das BIGUT Beratungsinstitut unterstützen und begleiten zu lassen.

Hamburg Hafen und Logistik AG

Führungskräfte-Seminar Stresskompetenz

Auf den HHLA Terminals wird das ganze Jahr über rund um die Uhr gearbeitet, nur an fünf „Hafenfeiertagen“ steht der Betrieb still. Das bedeutet: Sieben-Tage-Woche im durchgehenden Schichtbetrieb. Da den Überblick zu haben und alle Abläufe im Blick zu behalten ist ein hoher Anspruch. In einem zweitägigen Seminar zum Thema Stress können Führungskräfte der HHLA ihre Stresskompetenz weiter verbessern.

Beiersdorf Manufacturing Hamburg GmbH

Impulsvorträge im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsangebote

Mit der BMH entsteht zur Zeit ein Angebot von Impulsvorträgen und Seminaren, die eng in das dortige Gesundheitskonzept eingebunden sind.

Philips GmbH Austria

Self Balance für Führungskräfte

In Wien konnten sich auch die Führungskräfte von Philips Austria mit BIGUT einen Tag mit dem Themenbereich seelische Gesundheit auseinander setzen. Im Seminar geht es darum, selbst eine gute Balance zu finden und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Unterstützung bei der Umsetzung mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Unternehmen an die Hand zu geben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben darüber hinaus die Möglichkeit, mit der [ABBA]CARD® für 12 Monate die außerbetrieblichen Beratungsangebote bei BIGUT zu nutzen.

NXP Semiconductors Deutschland GmbH

Gesundheitstage für die Mitarbeiter in Stuttgart, München und Dresden

Unsere Impulsvorträge zum Thema Schlaf und Seelische Gesundheit sorgten für tolle Rückmeldungen an den drei aufeinanderfolgenden Gesundheitstagen für die Mitarbeiter an den Standorten Stuttgart, München und Dresden.

Philips Deutschland GmbH

Aktionstage für die Mitarbeiter in Hamburg

Ein buntes Programm zum Thema Gesundheit hielt Philips an zwei Aktionstagen für die Mitarbeiter in der Zentrale und für den Unternehmensbereich Healthcare am Standort Hamburg bereit: BIGUT führte Impulsvorträge zu Gesundem Schlaf durch und unterstützte eine Aktion der gewerblichen Auszubildenden zum Thema Suchtprävention mit Know-How und einem Satz Rauschbrillen, mit denen ein „heißer Draht“ zu bewältigen war.

SPIE Energy Solutions GmbH

[ABBA]CARD® für alle Mitarbeiter am Standort HH-Lokstedt

Seit Dezember 2011 stehen – auch nach der Umfirmierung – allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie deren Familienangehörigen die Außerbetrieblichen Beratungsangebote zur Verfügung. Damit bietet auch SPIE Energy Solutions GmbH (vormals Hochtief Energy Management) allen Beschäftigten die Möglichkeit, sich in allen beruflichen und privaten Fragestellungen kostenfrei und anonym durch das BIGUT Beratungsinstitut unterstützen und begleiten zu lassen.

SAM Electronics GmbH

Mental Fit – das 12-Stufen-Programm zur Burnout-Prävention

Als Follow-up zum Seminar Burnout-Prozesse erkennen und vermeiden konnten die Führungskräfte der SAM Electronics GmbH in einem Tagesseminar tiefer in das Thema einsteigen. Mit dem 12-Stufen-Programm entwickeln Sie einen persönlichen Weg für einen ausgeglichenen und gesunden Lebensentwurf und Leitlinien für einen eigenverantwortlichen Umgang mit der eigenen Gesundheit und Ihrem Wohlbefinden.

NXP Semiconductors Germany GmbH

Gesundheitstag in Hamburg

Bei der Gesundheitswoche im Rahmen der Stay Healthy @ NXP-Initiative informierte BIGUT an einem Tag die Beschäftigten am Standort Hamburg über das Thema seelische Gesundheit. Mit zwei Impulsvorträgen Was hält die Seele zusammen und Mein Schweinehund heißt … wurden die Teilnehmer für dieses wichtige Thema sensibilisiert. An einem Infostand in der Kantine konnten sich die Beschäftigten dann über die Präventionsseminare von BIGUT bei NXP informieren und erhielten aktuelle Informationsmaterialien zum Thema seelische Gesundheit.

Philips Deutschland GmbH

Self Balance im HR Council DACH

Im Rahmen des „Philips in Balance“-Programms nutzten auch die Mitglieder des HR Council aus D, A und CH die Möglichkeit, sich unter der Leitung von BIGUT einen Tag mit dem Themenbereich seelische Gesundheit auseinander zu setzen. Im Seminar geht es darum, selbst eine gute Balance zu finden und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Unterstützung bei der Umsetzung mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Unternehmen an die Hand zu geben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben darüber hinaus die Möglichkeit, mit der [ABBA]CARD® für 12 Monate die außerbetrieblichen Beratungsangebote bei BIGUT zu nutzen.

NXP Semiconductors GmbH – Hamburg

Stay Healthy – gesund und leistungsfähig Seminar für Mitarbeiter

Nach den Führungskräften der Firma NXP erhalten auch alle Mitarbeiter am Standort Hamburg in einem Tagesseminar einen Überblick über das Thema seelische Gesundheit. Im Fokus stehen Informationen und Hintergründe zu Störungen wie Ängste, Stress, Depressionen oder Burnout-Prozessen. Dabei spiegeln wir den Teilnehmern auch die Eigenverantwortung für die eigene Gesundheit zurück, da das Arbeitsumfeld selten alleiniger Auslöser ist. Praktische Entspannungsübungen und der Überblick über inner- und außerbetriebliche Hilfeangebote runden den Tag ab.

Philips Deutschland GmbH

Qualifizierung zu Kollegialen Ansprechpartnern

Die ersten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Philips Healthcare und der Zentrale in Hamburg sind ausgebildet und stehen den Kolleginnen und Kollegen als fachkundige Gesprächspartner zu gesundheitlichen Themen zur Verfügung – offen, zugewandt und vertrauensvoll. Bei Bedarf können sie, als Brücke zwischen dem Unternehmen und unterstützenden Einrichtungen, schnelle und gezielte Hilfestellung anbieten und einleiten.

Philips AG, Schweiz

Self Balance für alle Beschäftigten

In der Schweiz bietet Philips allen Beschäftigten mit dem Self Balance Konzept von BIGUT die Möglichkeit, sich einen Tag mit dem Themenbereich seelische Gesundheit auseinander zu setzen. Im Seminar geht es darum, selbst eine gute Balance zu finden und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Unterstützung bei der Umsetzung an die Hand zu geben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben darüber hinaus die Möglichkeit, mit der [ABBA]CARD® für 12 Monate die außerbetrieblichen Beratungsangebote bei BIGUT zu nutzen.

Health AG

Workshop im Rahmen eines Markenevents

Um die Markenwerte der Health AG ging es an einem Nachmittag in vier verschieden Workshops für die Beschäftigten. Unsere Aufgabe war der Markenwert persönlich. Gemeinsam mit BIGUT machten sich engagierte und motivierte Beschäftigte Gedanken, wie man persönlich sein kann, ohne persönlich zu werden. Das hat viel Spaß gemacht und hilft den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zukünftig bei einem noch persönlicheren Umgang mit den Kunden.

K+S Transport GmbH

[ABBA]CARD® Außerbetriebliches Beratungsangebot

Das Unternehmen hat sich dazu entschieden, mit der [ABBA]CARD® ihr Unterstützungsangebot zum Thema Gesundheit für alle Kolleginnen und Kollegen bei der K+S Transport GmbH in Hamburg, Rostock und Wismar weiter auszubauen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten über BIGUT die [ABBA]CARD®, mit der sich jeder im Unternehmen einschließlich der Familienangehörigen jederzeit mit allen Fragen rund um die Gesundheit – ob nun berufliche oder private Themen – vertraulich und anonym bei BIGUT beraten lassen kann.

TenneT TSO GmbH

Workshop Gesundheit für die Personalabteilung

Für einen zweitägigen Workshop zum Thema seelische Gesundheit trafen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Personalabteilungen des Netzbetreibers TenneT. Zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung beschäftigten sich die Teilnehmer intensiv mit seelischen Störungen, von denen wir alle schon einmal gehört haben wie zum Beispiel Ängste, Niedergeschlagenheit, Depression oder Burnout. Moderiert und begleitet von BIGUT zeigte das Team, welche Ideen es zur Lösung und Umsetzung gibt.

Bildungswerk der Wirtschaft Hamburg e.V.

Suchtprävention für Ausbilderinnen, Ausbilder und Azubis

Ab 2013 wird BIGUT das Seminarangebot des BWH durch spezielle Seminare zum Thema Suchtprävention für Ausbilderinnen und Ausbilder wie auch für Auszubildende ergänzen. So können unsere Leistungen von allen angeschlossenen Verbänden und Mitgliedsfirmen einfach und kostengünstig genutzt werden.

Nordmetall

Arbeitskreis Personalentwicklung

„Ganzheitliche Suchtprävention als Thema der Personalentwicklung – neue Herausforderungen oder alter Hut?“ Zu diesem Thema wird BIGUT auf Einladung von Nordmetall im Arbeitskreis Personalentwicklung für fachlichen Input sorgen. Insbesondere stehen hier spezielle Weiterbildungsangebote für Ausbilderinnen und Ausbilder wie auch für Auszubildende zur Diskussion.

Philips Deutschland GmbH

Self Balance für Führungskräfte

Philips bietet seinen Führungskräften im Rahmen des „Philips in Balance“-Programms mit einem Tagesseminar bei BIGUT die Möglichkeit, sich einen Tag mit dem Themenbereich seelische Gesundheit auseinander zu setzen. Im Seminar geht es darum, selbst eine gute Balance zu finden und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Unterstützung bei der Umsetzung mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Unternehmen an die Hand zu geben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben darüber hinaus die Möglichkeit, mit der [ABBA]CARD® für 12 Monate die außerbetrieblichen Beratungsangebote bei BIGUT zu nutzen.

Sartorius Mechatronics

Burnout-Prävention für Führungskräfte

Sartorius Mechatronics unterstützt die Führungskräfte des Unternehmens im Bereich seelische Gesundheit. In einem Tagesseminar erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, was es mit den Prozessen, die hinter der „Modediagnose“ Burnout stecken auf sich hat. BIGUT zeigt Maßnahmen und Lösungsmöglichkeiten auf, um ein schützendes und gesundes Umfeld zur Burnout-Prävention zu schaffen.

DB Vertrieb GmbH

Strategietag der Führungskräfte

BIGUT unterstützt die Führungskräfte des Vetriebszentrums Hamburg bei der gemeinsamen Entwicklung von Strategien und Lösungen für ein gesundheitsgerechtes Miteinander im Arbeitsalltag.

SAM Electronics GmbH

Pimp Your Life – Präventionsreihe zur Gesundheitsprävention für Auszubildende

Auch für die Auszubildenden der SAM Electronics GmbH heißt es ab jetzt Pimp Your Life. Mit einem Workshop zur Gesundheitsprävention begleitet BIGUT die Auszubildenden des international renommierten Hamburger Unternehmens auf ihrem Weg ins Leben.

NXP Semiconductors Netherlands B.V. – Nijmegen

managers training burnout process – recognize and prevent

The participants receive general information on processes associated with the burnout-syndrom. They are augmenting their skills to analyse strain-relevant aspects of both their own person and their social environment as well as interactions between leadership behaviour on the one hand and strain, wellbeing and health of employees on the other hand. They will come to know about strategies and methods of strain avoidance and controlling.

Health AG

Gesundheits- und Suchtprävention 1 – eine Führungsaufgabe
Aufklärung & Anleitung im Umgang mit „auffälligen“ Mitarbeitern

In diesem Seminar werden Führungskräfte umfassend über die verschiedenen Suchtformen, das Erkennen derselben sowie den adäquaten Umgang mit suchtbezogenen Störungen informiert und geschult. Damit können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Aufgabe meistern, suchtbezogene Störungen am Arbeitsplatz kompetent und lösungsorientiert anzugehen.

Philips Healthcare Deutschland

Work-Life-Balance

Das Seminar beschäftigt sich an einem Tag mit Informationen und Fragestellungen um die seelische und geistige Gesundheit eines Menschen und den Aus- und Wechselwirkungen auf das berufliche wie private Leben. Kernpunkte sind Informationen über Work-Life-Balance als ganzheitlicher und partnerschaftlicher Führungsstil und über die Erfolgsfaktoren für das Unternehmen, den einzelnen Mitarbeiter sowie die Wechselwirkung mit der Gesellschaft. Es bietet sich die Möglichkeit über psychosoziale Störfelder zu reden und nützliche Handlungsansätze kenn zu lernen.

EOS Gruppe – KG EOS Holding GmbH & Co.

Work-Life-Balance Informations-Workshop

Der Workshop richtet sich an alle MitarbeiterInnen und beschäftigt sich an einem Tag mit Informationen und Fragestellungen um die Auswirkungen von Stress, Arbeit und anderen Lebensanforderungen auf Gesundheit und Wohlbefinden. Die Teilnehmer erhalten Informationen über zeitgemäße Gesundheitsmaßnahmen, Prävention und Ganzheitliche Gesundheit im Unternehmen und können ihre persönlichen Ansätze erarbeiten oder erweitern.

DAK – Unternehmen Leben

Reflektion und Erfahrungsaustausch der DAK-MitarbeiterInnen
in der Fallsteuerung psychiatrischer Krankenhausfälle/Rückfallprophylaxe

Schwerpunkte dieses Seminares sind die Bestandsaufnahme und Reflektion der FallmanagerInnen im Umgang mit Kunden und den selbst gemachten Erfahrungen. Wo ergeben sich Störfelder und wie gehe ich damit um? Wo ist die Zusammenarbeit positiv und erfolgreich? Hauptfokus ist die Motivation und die mentale und psychosoziale Gesundheitsbewahrung der MitarbeiterInnen und die Beseitigung der Störfelder.

HOCHTIEF Energy Management

Begleitung des Gesundheitsteams

Das neu gegründete Gesundheitsteam in der Betriebsstätte Lokstedt, bestehend aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller Betriebsbereiche, wird von BIGUT während des Findungsprozess begleitet.

Philips Healthcare Deutschland

Projektbegleitung und -entwicklung

des neu gegründeten Gesundheitsteams. Zusammenfassung aller gesundheitsrelevanten Themen und Maßnahmen in Kooperation mit dem betriebsärztlichen Dienst, der BKK Philips, der Betrieblichen Suchtprävention und allen Funktionsebenen zur Erreichung einer langfristigen und ganzheitlichen Betrachtungsweise der Mitarbeiter- und Unternehmensgesundheit.

EOS Gruppe – KG EOS Holding GmbH & Co.

Projektbegleitung

des EOS Gesundheitsteams im Rahmen eines ganzheitlichen Gesundheitsmanagements für Körper, Geist und Seele bei der Entwicklung und Erweiterung der Mitarbeiterangebote für Fitness und mentale Gesundheit.

Coloplast GmbH

Gesundheits- und Suchtprävention I – eine Führungsaufgabe
Aufklärung & Anleitung im Umgang mit „auffälligen“ Mitarbeitern

In diesem Seminar werden Führungskräfte umfassend über die verschiedenen Suchtformen, das Erkennen derselben sowie den adäquaten Umgang mit suchtbezogenen Störungen informiert und geschult. Hierbei gehen wir insbesondere auf den Themenbereich Mitarbeiter im Außendienst ein. Damit können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Aufgabe meistern, suchtbezogene Störungen am Arbeitsplatz kompetent und lösungsorientiert anzugehen.

Die Continentale BKK

Impulsvortrag Work-Life-Balance

Im Auftrag der Continentale BKK erhielten die Mitarbeiter in der Konzernzentrale der Philips Deutschland GmbH in unseren Sortcuts Impulse zum Umgang mit der eigenen Balance im Leben.

NXP Semiconductors Germany GmbH – Hamburg

Burnout-Prozess – begegnen und vermeiden Seminar für alle Führungskräfte

Mit den Führungskräften der Firma NXP erarbeiten wir gemeinsam eine Checkliste, mit der sie Burnout-Faktoren bei sich und in Ihrem Umfeld einschätzen können. Persönliche Ursachen des Burnout sowie Unternehmensstrukturen, die Burnout bei Mitarbeitern fördern, werden anhand von Fallbeispielen dargestellt und Lösungen aufgezeigt. Maßnahmen zur individuellen Burnout-Prävention werden diskutiert und trainiert.

SAM Electronics GmbH

Burnout-Prozess – erkennen und vermeiden

Führungskräfte der Firma SAM Electronics GmbH in Hamburg nutzten ein ganztägiges Seminar, um sich über Warnzeichen, Handlungsmöglichkeiten und individuelle Prävention zum Thema Burnout zu informieren. An Hand eines von uns entwickelten Kurzchecks können die Teilnehmer den Umgang mit ihrer persönlich empfundenen Arbeitsbelastungen beleuchten und sich eigene Ziele stecken.

HOCHTIEF Energy Management

Erster Gesundheitstag in der Betriebsstätte Lokstedt

Mit der Unterstützung von BIGUT bei Planung und Durchführung findet im März 2011 der erste Gesundheitstag für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von HTEM in der Betriebsstätte Lokstedt statt. Die Teilnehmer erwarten mehrere Stationen mit MediMouse, Stressball und ein Gesundheits-Check so wie Impuls-Vorträge zu verschiedenen Gesundheits-Themen.

HOCHTIEF Energy Management

Präventionsseminar zum Thema Burnout für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Informationen über alle Aspekte eines Burnout-Prozesses, Förderung individueller Kompetenzen zur Belastungsreduzierung und ein gesundheitsgerechtes Miteinander im Arbeitsalltag – das sind die Kerninhalte dieses Präventionsseminares. Darüber hinaus werden gesundheitsrelevante Rahmenbedingungen diskutiert und Ideen für zukünftige Gesundheitsangebote generiert.

NXP Semiconductors Germany GmbH

Stress – Würze des Lebens oder Gesundheitsrisiko, Seminar für alle Mitarbeiter

Den Mitarbeitern von NXP wird die Möglichkeit geboten, die Aspekte des Stressgeschehens verstehen zu lernen und motiviert sie, ihr eigenes Stresserleben verändern zu wollen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Thema Wertschätzung und Umgang miteinander, um die kleinen Missverständnisse im betrieblichen Alltag und damit einhergehende Störungen zu mindern oder zu vermeiden.

DAK – Unternehmen Leben

Burnout-Workshop

Im Rahmen eines Wochenend-Seminars für Kolleginnen und Kollegen der DAK Zentrale Hamburg führen wir im DAK-Tagungszentrum Bad Segeberg einen Workshop zum Thema Burnout durch. Die Inhalte klären über Warnzeichen, Handlungsmöglichkeiten und Hilfen auf und beleuchten den Umgang mit der persönlich empfundenen Arbeitsbelastung. Anhand eines von uns entwickelten Kurzchecks können die Teilnehmer sich anschließend kleine und große Ziele stecken und erleichtern sich damit den Transfer des Erlernten in den Arbeitsalltag.

Guttempler-Bildungswerk Landesverband Hamburg e.V.

Jugend-Projekt Freeway

Im Rahmen unseres ehrenamtlichen Engagements unterstützen wir das Jugendprojekt Freeway im Januar 2010 bei der Vorstellung des Projektes in den Hamburger Behörden. Für die Jugendhilfeausschüsse HH-Mitte, HH-Eimsbüttel und HH-Altona wurde eine Präsentation erstellt und auch auf der Freiwilligenbörse aktivoli am 24.01.2010 unterstütze BIGUT den Stand von Freeway mit einer Präsentation, Flyern und Info-Broschüren.

Philips Medizin Systeme Deutschland GmbH

Pimp Your Life – Präventionsreihe zur Gesundheitsprävention für Auszubildende

Bereits im vierten Jahr begleitet BIGUT die gewerblichen Auszubildenden bei Philips bei ihrem Einstieg in das Berufsleben. Während der gesamten Ausbildung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich über die [ABBA]®CARD, unser Außerbetriebliches Beratungsangebot, in allen beruflichen wie privaten Fragen beraten zu lassen und werden in drei Workshops über gesundheitliche Themen informiert und zu gesundheitsbewusstem Handeln motiviert.

Personalamt der Freien und Hansestadt Hamburg

Zweiter Gesundheitstag

Zum zweiten Mal bietet das Personalamt den Bediensteten ein ganzheitliches Angebot im Rahmen eines Gesundheitstages. Dabei unterstützt BIGUT das Team der Personalentwicklung. In zwei Shortcuts erhalten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Behörde interessante und kurzweilige Informationen und Anregungen zu den Themen Motivation im Alltag und Mein Schweinehund heißt Kurt …

Guttempler-Bildungswerk Landesverband Hamburg e.V.

Jugend-Projekt Freeway

Das Jugendprojekt Freeway des Guttempler-Bildungswerk Hamburg, eröffnet interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, sich kostenfrei zum Ehrenamtlichen Jugendberater ausbilden zu lassen. Wir haben die Projektbegleitung übernommen, unterstützen das Projekt konzeptionell und führen Workshops durch.

Philips Deutschland GmbH

Qualifizierung zu Kollegialen Ansprechpartnern

Die ersten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Philips Healthcare und der Zentrale in Hamburg haben unser neues Qualifizierungsprogramm zum/r Kollegialen Ansprechpartner/in erfolgreich abgeschlossen. Sie stehen jetzt ihren Kolleginnen und Kollegen als fachkundige Gesprächspartner zur Verfügung – offen, zugewandt und vertrauensvoll. Bei Bedarf können sie, als Brücke zwischen dem Unternehmen und unterstützenden Einrichtungen, schnelle und gezielte Hilfestellung anbieten und einleiten.

EOS Gruppe – KG EOS Holding GmbH & Co. – Hamburg

Über die Grenze vom Genuss zum Frust
Informations-Workshop zum Thema Sucht

Der „Absacker“ am Abend, ein Joint auf der Party und ein kleines Spiel am Daddelautomaten – alles ganz normal, oder? Wann und wodurch wird ein Verhalten oder der Konsum von abhängig machenden Mitteln problematisch. Und gibt es Aus-Wege?

NXP Semiconductors Germany GmbH – Hamburg

Gesundheits- und Suchtprävention 1 – eine Führungsaufgabe

In diesem Seminar werden Führungskräfte umfassend über die verschiedenen Suchtformen, das Erkennen derselben sowie den adäquaten Umgang mit suchtbezogenen Störungen informiert und geschult. Damit können sie ihre Aufgabe meistern, suchtbezogene Störungen am Arbeitsplatz kompetent und lösungsorientiert anzugehen.

EOS Gruppe – KG EOS Holding GmbH & Co. – Hamburg

Gesundheits- und Suchtprävention 2 – eine Führungsaufgabe
Führen in Extremsituationen

Dieser Infoworkshop ist die Fortsetzung von „Gesundheits- und Suchtprävention 1“ und beschäftigt sich mit dem Umgang mit psychischen Störungen wie z.B. Depressionen und Ängsten am Arbeitsplatz. Führungskräfte haben in solchen Situationen eine entscheidende und verantwortungsvolle Rolle – für sich selbst und für ihr Team. Die Schwerpunkte liegen auf der Information über psychische und somatische Störfelder und der Erarbeitung von Handlungsmöglichkeiten, um in extremen Situationen sinnvoll vorgehen zu können.

Freiwillige Feuerwehr Seevetal

Projektunterstützung des Sommerlagers der Jugendfeuerwehr

Im Rahmen des Sommerlagers der Jugendfeuerwehr Seevetal haben Mitarbeiter von BIGUT ehrenamtlich rund 200 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren in mehreren interaktiven Projekten über Alkohol und andere Suchtmittel informiert und mit den Jugendlichen über ihre eigenen Stärken und Risiken im Umgang mit ihrer Gesundheit und ihrem freien Willen diskutiert. Das Erarbeiten von gemeinsamen Lösungen stand hier natürlich im Vordergrund. Wir hatten viel Spaß zusammen und freuen uns auf eine Fortsetzung.

DAK – Unternehmen Leben

Projektunterstützung und Teilprojektentwicklung im Psy-Case-Management:
Fallsteuerung Psychosomatische Erkrankungen

Kommunikation und Motivierende Gesprächsführung – Grundschulung der an dem Modellprojekt teilnehmenden Mitarbeiter, Grundkenntnisse im Umgang mit Betroffenen und deren Angehörigen. Klärung des eigenen Rollenverständnisses, Grundlagen der Kommunikation, Funktionsprinzipien der Motivierenden Gesprächsführung, das Umlenken von Widerständen, Beratungsmethodik, Empathie und Gesprächstraining Das zugewandte Kundengespräch. Praxisreflektionen der Teilnehmer in Modellprojekt – mentale Mitarbeiterunterstützung.

EOS Gruppe – KG EOS Holding GmbH & Co. – Hamburg

Pimp Your Life – Informations-Workshop

In diesem Workshop für alle Auszubildenden besteht die Möglichkeit, sich an einem Tag mit Fragestellungen rund um das Themenfeld Suchtmittel und deren Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele zu informieren – locker und interaktiv.

DAK – Unternehmen Leben

Kommunikationstraining im Rahmen der Sturzprävention

Grundlagen der Kommunikation, die 4 Phasen der Veränderungsbereitschaft, das Umlenken von Widerständen und das Empathie- und Gesprächstraining.

DAK – Unternehmen Leben

Reflektion und Erfahrungsaustausch der DAK-MitarbeiterInnen
in der Fallsteuerung psychiatrischer Krankenhausfälle/Rückfallprophylaxe

Schwerpunkte dieses Seminares sind die Bestandsaufnahme und Reflektion der FallmanagerInnen im Umgang mit Kunden und den selbst gemachten Erfahrungen. Wo ergeben sich Störfelder und wie gehe ich damit um? Wo ist die Zusammenarbeit positiv und erfolgreich? Hauptfokus ist die Motivation und die mentale und psychosoziale Gesundheitsbewahrung der MitarbeiterInnen und die Beseitigung der Störfelder.

DAK – Unternehmen Leben

Projektunterstützung und Teilprojektentwicklung
Steuerung psychiatrischer Krankenhausfälle/Rückfallprophylaxe

Kommunikation und Motivierende Gesprächsführung: Grundschulung der an dem Modellprojekt teilnehmenden Mitarbeiter, Grundkenntnisse im Umgang mit Betroffenen und deren Angehörigen, Klärung des eigenen Rollenverständnisses, Grundlagen der Kommunikation, Funktionsprinzipien der Motivierenden Gesprächsführung, das Umlenken von Widerständen, Beratungsmethodik, Empathie und Gesprächstraining Das zugewandte Kundengespräch, Praxisreflektion der Teilnehmer im Modellprojekt, mentale Mitarbeiterunterstützung.

DAK – Unternehmen Leben

Deeskalationstraining im Rahmen des Psy-Case-Management

Seminar zum Thema Umgang mit und Reaktion auf Kundenanfragen, negative Kundenbedürfnisse und Aggressionen, die 4 Phasen der Veränderungsbereitschaft, das Umlenken von Widerständen und das Empathie- und Gesprächstraining.

DAK – Unternehmen Leben

Projektunterstützung und Teilprojektentwicklung
Psy-Case-Management/Fallsteuerung Psychosomatische Erkrankungen

Kommunikation und Motivierende Gesprächsführung – Grundschulung der an dem Modellprojekt teilnehmenden Mitarbeiter, Grundkenntnisse im Umgang mit Betroffenen und deren Angehörigen. Klärung des eigenen Rollenverständnisses, Grundlagen der Kommunikation, Funktionsprinzipien der Motivierenden Gesprächsführung, das Umlenken von Widerständen, Beratungsmethodik, Empathie und Gesprächstraining Das zugewandte Kundengespräch. Praxisreflektionen der Teilnehmer in Modellprojekt – mentale Mitarbeiterunterstützung.

Guttempler in Nordrhein-Westfalen

Zukunftswerkstatt des Guttempler-Hausverein Bielefeld

Gemeinsam Zukunft gestalten!

EOS Gruppe – KG EOS Holding GmbH & Co. – Hamburg

Gemeinsam klappt es – Suchtbezogene Störungen am Arbeitsplatz

Schulungen für personalverantwortliche Mitarbeiter wie Führungskräfte, Betriebsräte, Arbeitssicherheit, Ausbildungsleiter, Betriebliche Suchthelfer und Betriebsärztlichen Dienst. In diesem Seminar werden die Teilnehmer umfassend über Alkohol, Suchtmittelmißbrauch und Abhängigkeiten informiert, den Umgang mit betroffenen Menschen und deren Umfeld und den betrieblichen Rechtsgrundlagen. Weiterer Inhalt ist die betriebliche Interventionskette bei Betroffenen und das Training eines lösungsorientierten Mitarbeitergespräches.

EOS Gruppe – Deutscher Inkasso-Dienst GmbH – Potsdam

Gemeinsam klappt es – Suchtbezogene Störungen am Arbeitsplatz

Schulungen für personalverantwortliche Führungskräfte. In diesem Seminar werden die Teilnehmer umfassend über Alkohol, Suchtmittelmißbrauch und Abhängigkeiten informiert, den Umgang mit betroffenen Menschen und deren Umfeld und den betrieblichen Rechtsgrundlagen. Weiterer Inhalt ist die betriebliche Interventionskette bei Betroffenen und das Training eines lösungsorientierten Mitarbeitergespräches.

NXP Semiconductors Germany GmbH

Gemeinsam klappt es – Suchtbezogene Störungen am Arbeitsplatz

Schulungen für personalverantwortliche Mitarbeiter wie Führungskräfte, Betriebsräte, Arbeitssicherheit, Ausbildungsleiter, Betriebliche Suchthelfer und Betriebsärztlichen Dienst. In diesem Seminar werden die Teilnehmer umfassend über Alkohol, Suchtmittelmißbrauch und Abhängigkeiten informiert, den Umgang mit betroffenen Menschen und deren Umfeld und den betrieblichen Rechtsgrundlagen. Weiterer Inhalt ist die betriebliche Interventionskette bei Betroffenen und das Training eines lösungsorientierten Mitarbeitergespräches.

Philips Healthcare Deutschland

Gemeinsam klappt es – Suchtbezogene Störungen am Arbeitsplatz

Schulungen für personalverantwortliche Mitarbeiter wie Führungskräfte, Betriebsräte, Arbeitssicherheit, Ausbildungsleiter, Betriebliche Suchthelfer und Betriebsärztlichen Dienst. In diesem Seminar werden die Teilnehmer umfassend über Alkohol, Suchtmittelmißbrauch und Abhängigkeiten informiert, den Umgang mit betroffenen Menschen und deren Umfeld und den betrieblichen Rechtsgrundlagen. Weiterer Inhalt ist die betriebliche Interventionskette bei Betroffenen und das Training eines lösungsorientierten Mitarbeitergespräches.

Philips Medizin Systeme Deutschland GmbH

Pimp Your Life – Starke Typen Auszubildendenprävention

In einem interaktiven Gruppenworkshop beschäftigen sich die Auszubildenden einen Tag mit dem Themenfeld Suchtmittel und den Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele. Wissen und der verantwortliche Umgang mit der eigenen Gesundheit ist das prophylaktische Ziel.

NXP Semiconductors Germany GmbH

Gemeinsam klappt es – Suchtbezogene Störungen am Arbeitsplatz

Schulungen für personalverantwortliche Führungskräfte. In diesem Seminar werden die Teilnehmer umfassend über Alkohol, Suchtmittelmißbrauch und Abhängigkeiten informiert, den Umgang mit betroffenen Menschen und deren Umfeld und den betrieblichen Rechtsgrundlagen. Weiterer Inhalt ist die betriebliche Interventionskette bei Betroffenen und das Training eines lösungsorientierten Mitarbeitergespräches.

DAK – Unternehmen Leben

Projektunterstützung und Teil-Projektentwicklung

für das bundesweite Kundenunterstützungsprogramm BASTA – Beratungsaktion Stoppt Alkoholmißbrauch. Grundschulung der an dem Modellprojekt teilnehmenden Mitarbeiter: Grundkenntnisse Alkoholabhängigkeit, telefonische Interventionskette, Umgang mit Betroffenen und deren Angehörigen. Praxisreflektion der Teilnehmer im Modellprojekt und mentale Mitarbeiterunterstützung.